Abschottung2016-12-23T11:47:37+00:00

Project Description

Abschottung

Linke und rechte Parteien wollen die Schweiz, eines der globalisiertesten Länder, abschotten. Ob Wirtschaft oder Migration: Wir haben unsern Erfolg der Offenheit gegenüber dem Ausland zu verdanken. Als Exportweltmeister ist es falsch, uns gegenüber Neuem abzuschotten.

So fordern die Jungfreisinnigen die Abschaffung aller Zölle und Importbeschränkungen. Eine Ausweitung der Freihandelsabkommen, insbesondere auf USA und Kanada, würde uns die Erschliessung von neuen Märkten ermöglichen. Um diese Abkommen abzuschliessen, müssen wir aber unsere Landwirtschaftspolitik überdenken (weniger Subventionen, Anpassung an ein Marktwirtschaftliches System).

Zuletzt gilt es, die Personenfreizügigkeit als Grundlage für eine erfolgreiche Schweiz zu erhalten. Migration und wirtschaftliche Verflechtung kann in der heutigen Welt nicht mehr getrennt werden. Wenn wir offene, freie Märkte haben wollen, bedingt dies auch die Möglichkeit für Erwerbstätige, frei zu migrieren. Mehr Informationen zu unserer Position findest Du im Positionspapier Wirtschaftspolitik.