Über jfs

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat jfs, 176 Blog Beiträge geschrieben.

Liberal vision for Europe

2020-02-17T16:25:49+01:0030. Juli 2019|

Unser Vorstandsmitglied Leroy Bächtold und der Präsident der Jungfreisinnigen Kanton Solothurn Philipp Eng haben uns dieses Wochenende am Lymec Kongress in Sarajevo vertreten. Dort wurden die von den Teilnehmern erarbeiteten wissenschaftlichen Arbeiten diskutiert und überarbeitet. Ihre Arbeiten behandelten die Vorteile von mehr Föderalismus und direkter Demokratie für ein liberales Europa. Im September werden die [...]

Vernehmlassung Stabilisierung der AHV (AHV 21)

2018-10-16T10:13:30+02:0016. Oktober 2018|

Die Jungfreisinnigen Schweiz lehnen die AHV21 in ihrer heutigen Form ab. Eine Stabilisierung, die einseitig auf der Einnahmeseite ansetzt, ist für uns kein gangbarer Weg. Wir unterstützen die Erhöhung des Frauenrentenalters auf 65 Jahre, kritisieren jedoch, dass ohne weitere strukturelle Massnahmen und derart hohen Ausgleichsmassnahmen die „Stabilisierung der AHV (AHV 21)“ den Zweck einer [...]

Propaganda mit historischen Unschärfen

2018-10-15T09:53:02+02:0015. Oktober 2018|

Zum Artikel Bestattung des Bundesstaates von «Weltwoche»-Autor Christoph Mörgeli (41/2018) Unter dem Titel «Bestattung des Bundesstaates» greift «Weltwoche»-Autor Christoph Mörgeli in der letzten Ausgabe (41/2018) die FDP und insbesondere die Jungfreisinnigen wegen ihrer Nein-Parole zur Selbstbestimmungsinitiative an:Gerade die Jungliberalen müssten sich, so der Medizinhistoriker, bewusst sein, «dass sie schon einmal mit undemokratischem Gedankengut sympathisiert haben.» Und [...]

Ja zur Bekämpfung von Missbräuchen in der Sozialversicherung

2018-10-12T15:33:25+02:0012. Oktober 2018|

Die Delegierten der Jungfreisinnigen Schweiz haben bereits an ihrer Delegiertenversammlung vom 16. Juni 2018 die Abstimmungsparole für die Vorlage «Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten» gefasst. Sie empfehlen die Vorlage mit einem Ja-Stimmen-Anteil von 72% zur Annahme. Notwendige Grundlage zur Bekämpfung von Missbräuchen im Sozialstaat Missbrauchskontrolle ist ein notwendiges Korrektiv im Sozial- und Wohlfahrtsstaat. [...]