Kampagnenstart „Nein zur Zersiedelungsinitiative“

2019-01-15T09:02:57+00:0014. Januar 2019|

Die Jungfreisinnigen Schweiz haben heue Morgen ihre Kampagne gegen die Zersiedelungsinitiative gestartet. Um der Stimmbevölkerung die fatalen Konsequenzen der Initiative aufzuzeigen, wurde ein Wohncontainer auf dem Vorplatz des Bahnhofs Stadelhofen aufgestellt (Tagesfrequenz: 87'000 Passanten). Den Passanten sollen so die zukünftigen Wohnverhältnisse vor Augen geführt werden. Bei Annahme der Initiative wird das Einfrieren der Bauzonen dazu [...]

Nein zur Zersiedelungs-Initiative am 10. Februar

2019-01-08T18:17:01+00:008. Januar 2019|

Pressekonferenz «radikale Zersiedelungs-Initiative NEIN» Referat Leroy Bächtold (ZH), Jungfreisinnige Schweiz, Unternehmer Sehr geehrte Damen und Herren Für mich als Jungunternehmer stellt diese Initiative ein enormes Risiko für den Wohlstand und den Erfolg der Schweiz dar. Beim Start jedes Unternehmertums ist es essenziell, dass man geeignete Gewerbeflächen zu einem angemessenen Preis beziehen kann. Ohne zahlbare [...]